Aktionsspende - 
"Notfallversorgung für Nagyatad"


 

Bitte helfen Sie Erika bei der tierärztlichen Versorgung ihrer Tiere mit einer kleinen Spende, vielen Dank!

 

Start 19.11.2012   Aktueller Spendenstand unter Geldspenden

 

Erikas Einrichtung in Nagyatad lebt von der Hand in den Mund. Da sie mit ihren 10 Mitgliedern, einer Minimalzuwendung und ihrer Rente die medizinische Versorgung der Tiere nicht bestreiten kann, wollen wir ihr helfen.

Seit dem 17. November sind zusätzlich drei akute Notfälle bei ihr eingtroffen, über deren Genesung wir hier berichten wollen. 

Sheila, Mano und Demon geht es zur Zeit am schlechtesten, aber sie stehen für 50 weitere Tiere, die geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, kastriert, genäht und verarztet werden müssen.

Wir wollen hiermit eine Ad-hoc-Aktion einberaumen, um Erika bei den finanziellen Aufwendungen für die tierärztliche Behandlung zu unterstützen. Mit 1.300 Euro hoffen wir die Tierarztkosten für die kommenden drei Monate finanzieren helfen zu können. Machen Sie unsere Sofort-Aktion mit einer Spende zu einem Erfolg! Benutzen Sie dazu bitte den Spendenbutton oben rechts.

 

17. 12. 2012

Heute erreichte uns folgende Nachricht aus Ungarn:

Vet/med news 17.12.12

November and December we have high vet cost, because we had more injured dogs, and more ill dogs.

 


Vielen Dank im Namen von Erikas Tieren, 
ihre Tierrettung Ausland e.V.

 


 

Besuchen Sie auch Ivetts Facebookveranstaltung zum Spendenaufruf von Sheila 

Die Notfälle in den ungarischen Medien




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



NAGYATADS SORGENKINDER 


Aktuelle News zu SCHEILA, MANO und DEMON - 

 

1. SHEILA (ung. Fenykep)



 

...kam am Samstag morgen bei Erika an, nachdem sie durch die Stadt geirrt war, kraftlos, ziellos und verletzt - und kurz davor zu verhungern. 

 



 17-November 2012                                               18-November 2012



 

 

 

 

 

 

 

Nach einer ärztlichen Versorgung durfte sie heim.     Today afternoon we visited the vet again. Sheila is much better. 
 


 

20-November 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



21-November 2012
Gute Nachrichten, Sheila macht sich immer besser, wir hoffen morgen neue Fotos erhalten zu können.  


 

22-November 2012 

Video  Sheila mit Mano



 

 

 

 

 

 

 

 

Sheila jeaolus, and grumble for other dogs. :-)

 

 



23-November 2012

All urgent dogs are better










Wo Erika ist, ist auch Sheila :-)
 


 

26-November 2012

Sheila geht es gut, sie schaut schon neugierig rum und genießt Erika

 

 

 

 

 

 

 

 




28-November 2012

Ivette erzählte, dass es den Sorgenkindern schon wieder richtig gut ginge...

 

 

 

 

 

 

Jepp, sieht nach einer Spieleinlage mit Lieblingserika aus. :-)

 

 

 

 

 

 



29-November 2012

Sheila fühlt sich bei Erika sichtlich wohl, folgt ihr nun auf Schritt und Tritt und saugt die Liebe auf, die ihr entgegen gebracht wird. 


 

02-Dezember 2012 

Die große Hündin konnte von Erikas Team schon wieder innerhalb weniger Tage sichtbar aufgepeppelt werden. Allmählich schauen die Rippen nicht mehr ganz so dominant hervor. Zwischen den nachfolgenden beiden Bildern liegen nur 9 Tage - wir freuen uns über das wunderbare Ergebnis von wenigen Tagen liebevollen Aufpäppelns. 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Unsere sanftmütige Riesin am 1. Advent

 

 

 

 

Und was genau macht Mano auf der Matratze dahinten? 

Der wird doch nicht etwa.....
oder doch?  

 

 

 

 

 

 

 

 


 

6-Dezember 2012

Sheila geht es prima, langsam schließt sich das Loch am Rücken und Sheila begleitet Erika, wenn möglich, durch den Tag. Die überaktiven Welpen stören sie ein wenig auf Erikas Hof. 
 

 

 

 

 

 

 





Wenn Sheila wieder vollständig gesundet ist, werden wir auch für sie ein neues Zuhause suchen. Dabei wünschen wir uns für sie eine neue Besitzerin mit großem Herz und vielleicht weiteren Tieren. Interessenten können gerne vorab schon eine Anfrage über unser Kontaktformular einsenden. 
 



7-Dezember 2012

Sheila geht es immer besser. Es wird nun kalt in Ungarn und sie hat Glück, dass sie bei Erika im Haus wohnen kann und sich dort auch minütlich ihre Streicheleinheiten abholen darf. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

10-Dezember 2012

 

Sheila erholt sich zusehens, Ihre Wunde am Rücken heilt allmählich ab und ist verschlossen. Der erste Schnee sorgt für Spieleinlagen. Vielleicht hat jemand Lust der Maus zu Weihnachten ein wenig Spielzeug schicken zu lassen, damit sie keine Eisklumpen nehmen muss? 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


17-Dezember 2012

Sheila hat eine Anfrage aus Deutschland.

 


26-Dezember 2012

neue Fotos von Sheila, schön zu sehen, wie gut ihr Rücken verheilt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


28-Dezember 2012

Sheila wird im Januar zu ihrer neuen Familie nach Deutschland reisen.

Wir freuen uns sehr für Dich.

 


 

 

2. DEMON 

wurde vermutlich angefahren und drei Tage im Straßengraben liegen gelassen, bis sie bei Erika angekommen ist. Sie fieberte hoch, ihr Bein war stark geschwollen. Das kaum reagierende Tier war sehr geschwächt und der Tierarzt gab ihr kaum Chancen, die Nacht zu überleben - ein kleines Wunder, wenn man liest, wie es ihr einen Tag später geht... 


 

17-November 2012

 




 

 

 

 

 

 

 

 


 

18-November 2012

Démon is better than yesterday, she hasn't got temperature, walking lot, and she can eat too.
 


 

20-November 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unglaublich, aber Demon läuft schon wieder durch die Gegend! 

Hier ihr aktuelles Video: Demon



21- November 2012
Demon geht es täglich besser, wir hoffen morgen auf neue Fotos. 

 


 

22-November 2012

Demon beim Spielen - Video

 

 

 


Demon plays with other young dogs.

 

 

 

 



23-November 2012

All the urgent dogs are better

 

 












26-November 2012

Demon's foot hurts again and feverish, she got antibiotics











28-November 2012

Demon geht es wieder besser, das Antibiotikum leistet gute Dienste!

 



29-November 2012

Auch Demon steht schon wieder mitten im Leben und beäugt aufmerksam den Hof und die anderen Hunde vor Ort.
 

 

 

 

 

 

 



2-Dezember 2012 - Hoffentlich findest du ein gutes, neues Zuhause

Demon ist nun nahezu beschwerdefrei und lebt jetzt in dem Lager von Erika. Aus der schwarzen Hündin wurde unter Erikas Einfluss ein zufriedener, gesunder Hund, der sich über nichts mehr, als über eine neue Familie freuen würde. Wenn Sie Interesse an der lächelnden Demon haben, melden Sie sich bitte unter 



7-Dezember 2012

Demon fehlt draußen im Lager Erikas Nähe und Liebe.







Sie würde so gerne wieder in ein warmes Zuhause umziehen, wie viele andere wunderbare Hunde im Lager auch. Weitere Informationen zu der lächelnden Hündin finden Sie unter unseren Vermittlungshündinnen

 


26-Dezember 2012

Demon wünscht sich so sehr ein neues Zuhause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



  

 

3. MANO - Glückspilz Mano ist vermittelt und wird in Kürze in seine neue Familie umziehen!

wurde am Samstag nach einem Unfall zu Erika gebracht, die mit dem kleinen Mann mit der aufgeschlitzten Haut und Demon zum Tierarzt fuhr und die Erstversorgung durchführen ließ. Zu unserem Schrecken wurde die Wunde dabei nicht vernäht, es wurde darauf bestanden, noch zwei Tage abzuwarten. Der Grund lag darin, dass die Verletzung nichit mehr frisch war und der Wundbereich nicht sauber.
Wir werden berichten. 


 

17-November 2012



 

 

 

 

 

 

 

 
 


 

18-November 2012

Ivette berichtet: The little Mano is better, we will bring her to the vet in Tuesday. 
 


 20-November 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ivette berichtet:

We went to the vet again, all the three ill dogs improve nicely. The wound of the black puppy gets clean nicely, the vet will sew it up on Thursday at 1 o'clock. 


21-November 2012



Schlechte Nachrichten, unser Puppy fiebert hoch, die geplante OP heute konnte deshalb nicht durchgeführt werden. Daumen drücken!!!! Nach einer Serumgabe trinkt er nun schon wieder. Essen will er noch nicht.
 


22-November 2012

Mano mit Demon mittendrin statt nur dabei - Video
Mano can eat, drink, little play again!


23-November 2012



Mano is much better, the vet will closed the wounds on Monday. Her wounds cleanly nice, in Hungary the vets do not closed all of the wound, because he has to get clean.

 

 

 

 

 

 

 




 


 

26-November 2012 - Die Wunde ist endlich zuuuuuuuuu, die TRA tanzt! ;-)



 

Today, the vet closed the wounds of Mano. She is well already. Super News, wir freuen uns für den Räuber!

 


 

27-November 2012 

Wo ein Wille, da ein Weg.

Mano jetzt mit Trichter, um seine Wunde zu schützen. Trotzdem auf dem Weg der Besserung und am Liebsten auf Erikas Arm...

 

 

 

 

 

 


 

 28-November 2012



Unser kleiner Welpe ist wohlauf, ärgert sich über seinen Trichter und turnt schon wieder fleißig zwischen den anderen Hunden rum. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

02-Dezember 2012


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun ist es amtlich, der kleine Racker darf in Kürze in seine neue Familie umziehen, ist das toll?
Wir sind begeistert!
 

 


 

06-Dezember 2012

Mano gehört die Welt .... :-)
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

10-Dezember 2012

 

Der erste Schnee für den kleinen Treibauf :-) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


17-Dezember 2012

 

Mano ist bislang leider nicht, von der Bewerberfamilie, abgeholt worden.


26-Dezember 2012

 

Keine warme Weihnacht für Mano, er ist wieder zur Vermittlung freigegeben.


10-Januar 2013

 

Update: Mano wartet immer noch voller Hoffnung auf ein neues Zuhause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

4. Cezar - Oberschenkelhalsbruch nach Unfall
 

Ein Findling mehr in Not. Erika fragt nicht lange nach Verantwortlichen oder Herkunft, das Tier wirkt angefahren, kann nicht mehr aufstehen. Die Helfer des Vereins bringen das Fundtier zum Tierarzt, es wird geröntgt, die Diagnose steht schnell fest: Oberschenkelhalsbruch. Eine diffizile OP steht an, eine Alternativ wäre einzuschläfern. Erika will dem Tier eine Chance geben und stimmt der OP zu, ohne zu wissen, wie sie diese Prozedur finanziert bekommt. Wir wollen ihr bei den Kosten helfen. Es wäre schön, Sie auch. 

 

27-November 2012



 

 

 

 

 

Ivette vom Verein: "Today at half past 5 p.m will operate femoral neck fracture, this is very import and urgent. 
It will be a long and hard operation."


 

 

 

 

 

Good luck, Cezar!!!
 


27-November 2012

Operationstag für den gebeutelten Hund. Während der Operation stellte sich neben dem Oberschenkelhalsbruch auch eine Knochensplitterung auf der anderen Hüftseite dar. Knochensplitter befinden sich im Gewebe. die teilweise entfernt werden konnten. Die Tierschützer vor Ort haben Zweifel, ob die Konstitution des Tieres eine weitere operative Hilfe zulässt. Bangen in Nagyatad um Cezar. 

 

Wir drücken dem Unfallhund die Daumen!

 

 

 

 

 

 

 



28-November 2012

Cezar verweigert Fressen und Wasser nach der OP. Der arme Kerl wirkt sehr angeschlagen. Ivett wird morgen wieder berichten, ob sich sein Allgemeinzustand ein wenig verbessert. 


30-November 2012

Cezar geht es ein bisschen besser, neue Bilder in Kürze. 
 


2-Dezember 2012

Ivett: "Cezar is better a little, sometimes he can stand up, onto three feet."

 


 

6-Dezember 2012

Der traurige Stand von Cezar an Nikolaus:
Left foot: femoral neck fracture
Right foot: insesitive, have no feeling

 

 

Wir suchen händeringend einen Pflegeplatz in Budapest für die Dauer der Physiotherapie vor Ort. Wer kann helfen? Wer hat Kontakte dort? 
 


 

10-Dezember 2012

Die Suche nach einem Pflegeplatz stellen wir trotz des wunderbaren Angebots der Physiotherapeutischen Gesellschaft in Budapest nun ein. Cezar geht es nicht gut. Sein Allgemeinzustand ist bescheiden, die Diagnosen sind niederschmetternd, der neurologische Befund auch. Ein Bein scheint komplett gelähmt zu bleiben. 

Um eine zweite Meinung zu erhalten, wird nun noch ein weiterer Tierarzt zu Rate gezogen. Danach wird entschieden, ob man dem Hund weitere Schmerzen erspart.

 


 

14-Dezember 2012

Heute hat uns die traurige Nachricht erreicht, daß auch der zweite Tierarzt keine Chance mehr auf ein schmerzfreies Leben für Cezar sah. Wir haben Cezar gehen lassen. Die TRA und das gesamte Team von Nagyatad trauert sehr um Cezar.

© 2014. TierRettung Ausland e.V. Alle Rechte vorbehalten.