Münchenauf Pflegestelle in Salzwedel/Reserviert

• Rasse: Mischling

• geboren: 15.03.2021

• Geschlecht: weiblich

• Größe: siehe Fotos, ca. mittelgroß werdend

• Kontakt: Bettina Demmer

• Verträglich: mit Hunden

• Sucht: ambitionierte Anfänger, Familien, aktive junggebliebene Rentner

 

 

eingestellt am: 06.07.2021

Eigenschaften:

 

Die kleine bezaubernde München sucht ein Zuhause bei liebevollen Menschen!!!

Wo, wie und unter welchen Umständen genau München vorher gelebt hat, wissen wir leider nicht. Unsere Tierheimleiterin hat sie alleine umherirrend zusammen mit ihren Geschwistern (Alle sind nach deutschen Großstädten benannt) in einer sehr ärmlichen Wohngegend "eingesammelt" und sie und ihre vier Geschwister in die sichere Auffangstation gebracht, in der sie nun die besten Prägungsgrundlagen für ein normales sozialisiertes Hundeleben vermittelt bekommen und im Zwinger ausgelassen miteinander spielen können.
München und ihre Geschwister sind laut Team sehr süss, spielhaft, gar nicht ängstlich, sehr menschorientiert und ausgeglichen. Sie Alle spielen mit Galina, Gedeon, Cifra und Palota zusammen in einem Kennel.
Ihre Geschwister und die weitere genannten Welpen finden Sie bei uns auf der Vermittlungsseite unter "Junghunde/Welpen"!!! Reinschauen lohnt sich!!!
Alle warten pfötchenringend auf ein eigenes Zuhause und hoffen darauf, schnell Menschen von sich zu überzeugen, um möglichst bald ausziehen zu dürfen!

 

Ihren komplett negativen Test auf Krankheiten, die durch Parasiten übertragen werden können, finden Sie HIER

München ist weiblich und schätzungsweise am 15.03.2021 geboren.
Da wir München's Eltern nicht kennen, können wir leider nicht verbindlich sagen, welche Rassegene sie in sich tragen könnte. Dem Aussehen nach zu urteilen, könnte ein Schäferhund unter ihren Vorfahren gewesen sein- das sind aber nur Vermutungen unsererseits.
Über ihre zu erreichende Endgröße können wir nur mutmaßen- sie sollten dahingehend etwas flexibel sein. Wir könnten uns aber sehr gut vorstellen, dass ihre Endgrösse mittelgroß werden wird, wenn sie ausgewachsen ist.
Wir haben ein ganz tolles aussagekräftiges Video von München! Schauen Sie unbedingt rein:

https://www.youtube.com/watch?v=ifHfxK9JtvY

Interessenten sollten sich auf fidele Welpen einstellen, die in den ersten Wochen/Monaten sehr zeit,- und arbeitsintensiv sind. Welpenerziehung gleicht einem "Fulltime-Job" und ist kaum nebenher machbar.
Interessenten sollten sich bewußt sein, dass die Erziehung, die Forderung und Förderung entsprechend des Charakters, der Bedürfnisse und der vermuteten Rasse angepasst werden sollte.
Durch eine liebevolle und konsequente Erziehung wird aus der kleinen unbedarften München sicherlich schnell eine tolle Familienbegleiterin, die altersgerechte aufregende Spaziergänge lieben wird!
Hundeanfängern möchten wir den Besuch einer Hundeschule ans Herz legen- das schweißt Mensch und Hund als Team zusammen, baut gegenseitiges Vertrauen auf und man lernt dabei gleichzeitig die wichtigen Erziehungsgrundlagen durch positive Bestärkung!
Außerdem werden dort bei Bedarf weiterführende gemeinsame spaßbringende Möglichkeiten und Aktivitäten erötert und angeboten, um München später ensprechend ihrer möglichen Rassegene, Größe und ihres Alters hundgerecht zu beschäftigen oder auszulasten.
Das ist Spaß für Mensch und Hund!

München könnte schon bald mit gepacktem Köfferchen bei Ihnen einziehen- sie wäre dann altersentsprechend geimpft, gechipt und entwurmt.
Junghunde werden von uns erst ab dem ungefähr siebten Lebensmonat schon kastriert vermittelt.

München könnte grundsätzlich überall einziehen- in einen Haushalt bei engagierten und konsequenten Anfängern, in eine Familie mit Kindern, die die Ruhezonen,- und Zeiten eines Welpen akzeptieren und respektieren oder bei junggebliebenen aktiven Rentnern.
München sollte mit Ihnen zusammen alles Wichtige für ein normales Hundeleben im neuen Zuhause erlernen dürfen und hundgerecht gefordert, gefördert und altersgerecht entsprechend ihres Alters, möglicher Rassegene und Charakters ausgelastet werden.
Die Stubenreinheit, das langsame behutsame Gewöhnen an das Alleinebleiben, das Hunde ABC und vieles mehr muß erst erlernt werden.
Wichtig sind außerdem ausreichend soziale freundliche Hundekontakte, altersgerechte abwechslungsreiche Spaziergänge und viel Zeit für's Kuscheln!!!

Alles wird seine Zeit brauchen, aber mit viel Geduld, Konsequenz, Struktur, Zeit, Liebe und Nervenstärke ist Alles möglich- es lohnt sich!

Wer verfügt über ausreichend Zeit und hat die nötige liebevolle Konsequenz und Geduld den "Welpenansprüchen" der kleinen süßen München gerecht zu werden?

 

 

Bildergalerie

 

Kontakt: Bettina Demmer