Mazsi -ab 24.2. auf Pflegestelle in der Nähe von Wiesbaden!

• Rasse: Dackel Mischling

• geboren: ca. 2017

• Größe: 29 cm, 9,5 Kilo

• Kontakt: Astrid Heckmann

• Verträglich mit: Hunden

• Sucht: Anfänger, Familien, Rentner

 

eingestellt am: 10.2.2019

Eigenschaften:

Mazsi ist eine dankbare Dackel-Mischlingshündin, 9,5 kg schwer und 29 cm groß.

Man fand sie zwischen zwei Dörfern an einer Landstraße. Sie war an der linken Vorderpfote verletzt. Sie hatte einen Chip, aber man konnt eihren Besitzer trotzdem nicht ausfindig machen.

An der Pfote mussten 2 Finger amputiert werden. Nun hat sie keine Schmerzen mehr.

Hier haben wir ein Video aus der Tierarztpraxis vor der OP: https://youtu.be/z2iZIb_2bIE

Zudem hatte sie auch einen Leistenbruch, der mit operiert wurde.

Mazsi ist keine Draufgängerin, sie hat eine sehr liebe Art, auf Menschen zuzugehen, und wirkt sehr dankbar. Mit Artgenossen kommt sie gut aus.

Nun sucht sie ein Zuhause bei Dackelfreunden, die die sanfte Schönheit an den schönen Seiten des Lebens teilhaben lassen wollen. Der Dackel liebt es, immer dabei und mit vollem Naseneinsatz unterwegs zu sein. Mit Ambitionen, auf Spurensuche zu gehen, sollte man rechnen.

Mazsi würde komplett geimpft, gechipt und entwurmt nach Deutschland reisen und wäre auch kastriert.

 

 

Bildergalerie

 

Kontakt: Astrid Heckmann