Unsere Fahrt im September 2021!

Diesen Monat waren wir zweimal vor Ort und es waren jeweils 21 Fellnasen mit an Board. Das heißt insgesamt 42 Hunden sind im September aus der Station raus, und rein in eine Familie gezogen. Darüber freuen wir uns sehr! 

Am 19.09.2021 konnten 19 durften direkt in eine Familie ziehen, 2 Hunde sind erstmal auf eine Pflegestelle gezogen. Besonders freuen wir uns über unsere beiden Notfälle, Maximilian und Bruno, zwei Hundesenioren, die sogar zusammen in ein Zuhause ziehen durften!

Am 26.09.2021 konnten 11 direkt in eine Familie ziehen. Manche haben vielleicht auch das Schicksal von Gömbi mitbekommen, der Puli, der von der Polizei von einem Alkoholiker gesichert wurde. Er durfte auch in ein liebevolles Zuhause reisen! Danke an die Adoptanten, die sich für einen Tierschutzhund entschieden haben! Wir freuen uns sehr für jeden einzelnen!

10 Hunde durften auf Pflegestellen ziehen. Dank an dieser Stelle natürlich an die tollen Pflegestellen! 5 der Hunde können in Salzwedel besucht werden, die anderen 5 in NRW.

Wir wünschen alle Adoptanten ganz viel Spaß und Freude mit ihren Fellnasen!

Wir haben auch ein kleines Video zu der Fahrt gemacht. Schauen Sie gerne rein und seien Sie Teil der Fahrt! So können Sie sich einen Eindruck von der Station und den Hunden vor Ort machen. 

Vielen lieben Dank an die Adoptanten! Wir freuen uns für jeden einzelnen Schützling!

Ihr Team der Tierrettung Ausland


Diese Hunde hatten im September das Glück und durften ihr Koffer packen und nach Deutschland reisen: