Unsere Fahrt am 12.08.2021!

Letzten Donnerstag war es wieder soweit! Wir haben 17 tolle Fellnasen in ihr neues Zuhause gebracht! Wir waren eine ganze Woche vor Ort - wir haben viel erlebt, Hunde von der Strasse kastriert, verletzte Hunde zum Tierarzt gebracht, in der Station ausgeholfen, Sonnensegel gebaut und das Textillager sortiert. Zudem noch viele Fotos gemacht, einen österreichischen Partnerverein getroffen, der uns mit den Listenhunden aushilft, ... Die Woche hatte tolle Begegnungen auf der Agenda sowie Konfrontationen mit der Realität, wofür wir das Ganze überhaupt machen. Es wurden viele Hunde wieder einmal grundlos abgegeben, oder vor einem Besitzer gerettet, der Alkoholiker war und seinen Hund zu Tode prügeln wollte. Wir werden kommende Woche mehr von unserer Fahrt und ihren Erlebnissen berichten! Bis dahin freuen wir uns, dass wieder 17 Fellnasen das Leben in der Station gegen ein Leben auf der Coach ausgetauscht haben. Sieben unserer Fellnasen sind noch auf der Suche! Gerne teilen, damit sie ganz bald auch ihr Zuhause beziehen dürfen.

Wir haben auch ein kleines Video zu der Fahrt gemacht. Schauen Sie gerne rein und seien Sie Teil der Fahrt! So können Sie sich einen Eindruck von der Station und den Hunden vor Ort machen. 

Wir haben auch ein kleines Video aus unserem Fotoprojekt zusammen gestellt. Schauen Sie gerne rein um sich ein Bild zu machen, von den tollen Schützlingen, die noch ein Zuhause suchen!

Vielen lieben Dank an die Adoptanten! Wir freuen uns für jeden einzelnen Schützling!

Ihr Team der Tierrettung Ausland


Diese Hunde hatten im August das Glück und durften ihr Koffer packen und nach Deutschland reisen: